Hier veröffentlicht die NLGR Literatur-Veranstaltungen in Recklinghausen.

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Lothar Frenz: Wer wird überleben? – Die Zukunft von Natur und Mensch

Mittwoch, 28. September 2022/19:30

Lothar Frenz

Wir ste­hen vor einem his­torischen Wen­depunkt in unserem Ver­hält­nis zur Natur: Mit der Coro­na-Pan­demie sind zum ersten Mal die Auswirkun­gen der Arten- und Bio­di­ver­sität­skrise für uns als Spezies Men­sch größer als die glob­alen Fol­gen des Kli­mawan­dels. Wie soll unsere Erde ausse­hen? Welchen Plan­eten wollen wir unseren Kindern hin­ter­lassen? Ökolo­gie ken­nt keine Moral, sagt Frenz. Wir brauchen ein neues Selb­st­bild für unsere Zukunft.

Wie leben wir mit Par­a­siten? Wer ken­nt den „kleinen Drachen“, den Guineawurm, Meis­ter im Ver­steck­spiel in den inneren Orga­nen des Men­schen, den wir schließlich aus­gerot­tet haben. Und da stellt sich auch die Frage: Welche Tiere sollen über­leben? Nur die Großen, die „big five“?

Michael Suc­cow, Biologe und Grün­der der Suc­cow-Stiftung, aus­geze­ich­net mit dem Right Liveli­hood Award, dem ‚alter­na­tiv­en Nobel­preis‘: „Lothar Frenz reflek­tiert in seinem neuen Buch Grund­fra­gen unser­er Zeit. Ein ‚Weit­er so‘ wird es nicht mehr geben. Zwar geht das Pro­jekt Natur weit­er, aber die Zukun­ft des Pro­jek­ts Men­sch ist zunehmend offen. Frenz zeigt: Wir müssen drin­gend han­deln, den Umgang mit unser­er Lebens­grund­lage Natur neu aus­richt­en – jet­zt und sofort! In ein­er Zeit grund­sät­zlich­er Neuori­en­tierung ist das Buch ins­beson­dere für junge Leser eine wichtige Anregung.“

Lothar Frenz, geb. 1964, ist als Biologe und Jour­nal­ist für GEO und Natur­doku­men­ta­tio­nen häu­fig auf den Spuren der Arten­vielfalt. So führten ihn Expe­di­tio­nen nach Ama­zonien und Neuguinea, Ugan­da und in die Mon­golei. Er veröf­fentlichte u.a. „Riesenkrak­en und Tiger­wölfe“, zusam­men mit Loki Schmidt „Das Natur­buch für Neugierige“ und „Lone­some George oder das Ver­schwinden der Arten“, das von der Deutschen Umwelt­s­tiftung als „Umwelt­buch des Jahres“ aus­geze­ich­net wurde. Seit 2019 ist Lothar Frenz Botschafter der Loki Schmidt-Stiftung.

Eine Ver­anstal­tung im Rah­men der Reck­linghäuser Lit­er­aturtage 2022.

Details

Datum:
Mittwoch, 28. September 2022
Zeit:
19:30
Veranstaltungskategorien:
,
Veranstaltung-Tags:
,

Veranstaltungsort

Stadtbibliothek
Augustinessenstr. 3
Recklinghausen, 45657 Deutschland
Google Karte anzeigen

Weitere Angaben

Reservierung online:
https://www.kultur-kommt-ticket.de
Eintritt:
frei
Vorverkauf:
RZ-Ticketcenter, 02361-18052700, Buchhandlung Attatroll

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.