Hier veröffentlicht die NLGR Literatur-Veranstaltungen in Recklinghausen.

Voll Kunst! Buch

Prange/Premium Outlet Große-Geld-Straße 23a, Recklinghausen, NRW

Das bekannte Ausstellungs- und Veranstaltungsformat „Voll Kunst!“ stellt 2022 das Thema Buch in den Mittelpunkt einer umfassenden Kulturveranstaltung. Über einen Zeitraum von 4 Wochen sollen verschiedene, kreative Buchprojekte vorgestellt werden, … „Voll Kunst! Buch“ weiterlesen

Recklinghäuser Autorennacht – Lesungen – Vorschau

Prange/Premium Outlet Große-Geld-Straße 23a, Recklinghausen, NRW

Die NLGR stellt vor: Die Recklinghäuser Autorennacht (Lesung ausgewählter Siegertexte, Vorstellung des Wettbewerbs, Vorschau auf das literarische Programm 2022/2023.

Fanny Mendelssohn

Ruhrfestspielhaus Otto-Burrmeister-Allee 1, Recklinghausen

Die zwölf Monate in Poesie und Klaviermusik: Träume, Capricen, Serenaden.... Quelle: Wikipedia Fanny Mendelssohn (1805 – 1847), als Tochter des jüdischen Bankiers Abraham Mendelssohn in Hamburg geboren und in Berlin … „Fanny Mendelssohn“ weiterlesen

Hilmar Klute: Die schweigsamen Affen der Dinge

Stadtbibliothek Augustinessenstr. 3, Recklinghausen

(C) Jan Konitzki Im grauen Ruhrgebiet der 70er Jahre aufgewachsen, hat er das Arbeitermilieu seiner Familie hinter sich gelassen, das Gymnasium geschafft, studiert, ist nach Berlin gezogen und hat sich als Kulturjournalist, der aus abgelegenen Themen erstaunliche Funken schlägt, einen Namen gemacht. Dennoch bleibt Hennings Herkunft ein Makel, den es zu überdecken gilt und aus … „Hilmar Klute: Die schweigsamen Affen der Dinge“ weiterlesen

Simone Lappert & Martina Berther – „längst fällige verwilderung“

Stadtbibliothek Augustinessenstr. 3, Recklinghausen

In Simone Lapperts Lyrik vermoosen Gedanken und leuchtet der Mond siliziumhell. Simone Lappert & Martina Berther (C) Livio Baumgartner Die Liebe schmeckt nach Quitte, die Katastrophe nach Erdbeeren, und die Dichterin fragt sich, fragt uns: „sag, wie kommt man noch gleich ohne zukunft durch den winter?“ Gedichte über Aufbrüche, Sehnsüchte, Selbstbestimmung und die fragile Gegenwart. … „Simone Lappert & Martina Berther – „längst fällige verwilderung““ weiterlesen