Hier veröffentlichen wir Literatur-Veranstaltungen in Recklinghausen.

Lade Veranstaltungen

← Zurück zu Veranstaltungen

Stadtbibliothek

+ Google Karte
Augustinessenstr. 3
Recklinghausen, 45657 Deutschland

Januar 2019

Marion Poschmann: Kieferninseln,Lesebühne

Donnerstag, 24. Januar 2019/20:00
Stadtbibliothek, Augustinessenstr. 3
Recklinghausen, 45657 Deutschland
+ Google Karte
9€

Marion Poschmann ist ein Roman von meisterhafter Leichtigkeit gelungen – tiefgründig, humorvoll, spannend und zu Herzen gehend. Gilbert Silvester, Privatdozent und Bartforscher im Rahmen eines universitären Drittmittelprojekts, steht unter Schock Letzte Nacht hat er geträumt, dass seine Frau ihn betrügt. In einer absurden Kurzschlusshandlung verlässt er sie, steigt ins erstbeste Flugzeug und reist nach Japan, um Abstand zu gewinnen. Dort fallen ihm die Reisebeschreibungen des klassischen Dichters Bash in die Hände, und plötzlich hat er ein Ziel: Wie die alten…

Mehr erfahren »

Februar 2019

Vorlesewettbewerb des Deutschen Buchhandels

Freitag, 15. Februar 2019/14:00
Stadtbibliothek, Augustinessenstr. 3
Recklinghausen, 45657 Deutschland
+ Google Karte

Die SchulsiegerInnen der sechsten Klassen lesen bei einem von drei Kreisentscheiden im Kreis Recklinghausen.. Alle TeilnehmerInnen werden mit einer Urkunde und einem Buchpräsent belohnt. Die Jury kürt am Ende den besten Lesebeitrag. Die Siegerin bzw. der Sieger vertritt den Kreis Recklinghausen beim Bezirksentscheid. Vorverkauf: ./. Veranstalter: Buchhandlungen Attatroll, Musial, Winkelmann, Stadtbücherei & NLGR

Mehr erfahren »

März 2019

Jan Zweyer: Starkstrom

Mittwoch, 20. März 2019/20:00
Stadtbibliothek, Augustinessenstr. 3
Recklinghausen, 45657 Deutschland
+ Google Karte
9€

Nach seinen erfolgreichen Ruhrgebietskrimis und einer Mittelalter-Trilogie führt der neue Krimi von Jan Zweyer in die nahe Zukunft. „Stromland“ lässt er die Forderungen einiger populistischer Politiker und Staatsführer in einer spannenden Geschichte wahr werden. Ein meterhoher Metallzaun, der Flüchtlinge um jeden Preis fernhalten soll. Transitzentren, in denen Tausende Menschen festsitzen. Und eine Lotterie, die per Zufall entscheidet, wer die Chance auf ein besseres Leben bekommt: Europa verbarrikadiert sich. Von der deutschen Regierung beauftragt, soll die Good-Fence-Cooperation den Zaun mit allen Mitteln verteidigen Sie…

Mehr erfahren »

April 2019

„Mein Land, das ferne leuchtet …“

Sonntag, 7. April 2019/11:00 - 17:00
Stadtbibliothek, Augustinessenstr. 3
Recklinghausen, 45657 Deutschland
+ Google Karte
9€

Wir alle träumen davon und sehnen uns nach ihr: der Lieblingsinsel! Schon in der antiken Mythologie gab es diese sonnenbeschienenen Paradiese, Utopien von seligem, ewigem Leben, mit fruchtbaren Böden, reich an exotischen Pflanzen und Tieren. Aber es gab auch immer die Gegenorte: Toteninseln, Inseln der Verdammten, graue, gespenstische, nebelverhangene Plätze oder unbewohnte, verlassene Schreckensorte, auf die die Opfer von Schiffbruch und Sturm verschlagen wurden. Auch heute noch sind Inseln Zufluchtsorte, verbreiten Gefühl von Sicherheit, warmer Idylle und Zur-Ruhe-Kommen. lnselträume sind vielfähig, ob…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren