Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Sasha Marianna Salzmann: Im Menschen muss alles herrlich sein

7. November - 19:30

Sasha Marianna Salzmann (c)_Heike-Steinweg-Suhrkamp-Verlag

Wie soll man „herr­lich“ sein in einem Land, in dem Kor­rup­ti­on und Unter­drü­ckung herr­schen, in dem nur über­lebt, wer sich einem restrik­ti­ven Regime unter­wirft? Wie soll man die­se Erfah­rung über­win­den, wenn dar­über nicht gespro­chen wird, auch nicht nach der Emi­gra­ti­on und nicht ein­mal mit der eige­nen Toch­ter? „Was sehen sie, wenn sie mit ihren Sowjet­au­gen durch die Gar­di­nen in den Hof einer ost­deut­schen Stadt schau­en?“, fragt sich Nina, wenn sie an ihre Mut­ter Tat­ja­na und deren Freun­din Lena denkt, die Mit­te der neun­zi­ger Jah­re die Ukrai­ne ver­lie­ßen, in Jena stran­de­ten und dort noch ein­mal von vor­ne began­nen. Lenas Toch­ter Edi hat längst auf­ge­hört zu fra­gen, sie will mit ihrer Her­kunft nichts zu tun haben. Bis Lenas fünf­zigs­ter Geburts­tag die vier Frau­en wie­der zusam­men­bringt und sie erken­nen müs­sen, dass sie alle eine Geschich­te teilen.

In ihrem neu­en Roman erzählt Sasha Mari­an­na Salz­mann von Umbruch­zei­ten, von der „Fleisch­wolf-Zeit“ der Pere­stroi­ka bis ins Deutsch­land der Gegen­wart. Sie erzählt, wie Sys­te­me zer­fal­len und Men­schen vom Sog der Ereig­nis­se mit­ge­ris­sen wer­den. Dabei folgt sie vier Lebens­we­gen und spürt der unauf­lös­li­chen Ver­stri­ckung der Genera­tio­nen nach, über Zei­ten und Räu­me hin­weg. Bild­stark, vol­ler Empa­thie und mit gro­ßer Intensität.

Eine Ver­an­stal­tung im Rah­men der Rei­he „Lese­büh­ne”.

Details

Datum:
7. November
Zeit:
19:30
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:

Veranstaltungsort

Ruhrfestspielhaus
Otto-Burrmeister-Allee 1
Recklinghausen, NRW 45657 Deutschland
Google Karte anzeigen

Weitere Angaben

Reservierung/Vorverkauf online:
https://www.kultur-kommt-ticket.de
Weitere Vorverkaufstellen:
Attatroll Buchladen, RZ-Ticketcenter
Eintritt:
15,-

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

zwei × zwei =