Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

„Paris, ville secrète et insolite”

15. März 2024 - 19:00

Fondation Louis-Vuitton pour la Création (C) privat

Vor­trag von Ralf Peter­sen in deut­scher Sprache

Im Jahr 2024 schaut die Welt auf Paris. Zum drit­ten Mal nach 1900 und 1924 wer­den hier die Olym­pi­schen Spie­le statt­fin­den. Zudem soll in die­sem Jahr die Wie­der­her­stel­lung der Kathe­dra­le Not­re Dame been­det sein, so ver­sprach es Prä­si­dent Emma­nu­el Macron nach dem ver­hee­ren­den Brand im Jahr 2019.

Für uns wird Ralf Peter­sen, Foto­graf und Frank­reich­ex­per­te, die Metro­po­le Paris zei­gen als „ville secrè­te et inso­li­te“. Er führt uns anhand sei­ner zahl­rei­chen Bil­der durch die fran­zö­si­sche Haupt­stadt abseits der bekann­ten tou­ris­ti­schen Pfade.

Sta­tio­nen die­ses Vor­trags in deut­scher Spra­che sind „das Dorf” Mou­za­ia, der roman­ti­sche Canal St. Mar­tin, das Vier­tel von Ber­cy und Tol­biac, die Gran­de Gale­rie de l’Evolution, unbe­kann­te Parks und Gär­ten, die neue rus­si­sche Kathe­dra­le, die Sei­ne musi­cale, Fon­da­ti­on Lou­is Vuit­ton, Cité de la Mode… .

Details

Datum:
15. März 2024
Zeit:
19:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Volkshochschule
Herzogswall 17
Recklinghausen, NRW 45657 Deutschland
Google Karte anzeigen

Weitere Angaben

Reservierung per Mail:
mailto:info@dfg-recklinghausen.de
Eintritt:
8,-
Eintritt ermäßigt:
5,-

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert