Sasha Marianna Salzmann (C)

Sasha Marianna Salzmann

Sasha Mari­an­na Salz­mann hat dem Publi­kum im Ruhr­fest­spiel­haus am Mon­tag bei der Ver­an­stal­tung im Rah­men der „Lese­büh­ne” zusam­men mit der Mode­ra­to­rin Moni­ka Wisch­now­ski einen wun­der­ba­ren Abend berei­tet.
Es ent­wi­ckel­te sich ein inten­si­ves Gespräch über ihren Roman „Im Men­schen muss alles herr­lich sein”, das von sehr beein­dru­cken­den – sowohl inhalt­lich als auch von der Lese­qua­li­tät – Lese­pas­sa­gen unter­bro­chen wur­de.
Auch bei den Gesprä­chen mit dem Publi­kum beim Signie­ren war Sasha Mari­an­na voll konzentriert.

DSC 0005 beschnitten
Veröffentlicht in Aktuelles und verschlagwortet mit .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

8 + 9 =