Hier veröffentlicht die NLGR Literatur-Veranstaltungen in Recklinghausen.

Shida Bazyar: Drei Kameradinnen

Ruhrfestspielhaus Otto-Burrmeister-Allee 1, Recklinghausen

Shida Bazyar: Drei Kameradinnen Shida Bazyars zweiter Roman "Drei Kameradinnen" ist im April 2021 erschienen. Das Thema und der Titel sind inspiriert von Erich Maria Remarques Roman "Drei Kameraden" und ist sozusagen das weibliche Gegenstück zu diesen Männerfreundschaften. Drei Freundinnen, Hani, Kasih und Saya wachsen in einer Stadtrandsiedlung einer deutschen Großstadt auf und erleben, wie … „Shida Bazyar: Drei Kameradinnen“ weiterlesen

15,00€

Gerhard Henschel: „SoKo Heidefieber”

Stadtbibliothek Augustinessenstr. 3, Recklinghausen

Kurz nach einer Lesung aus seinem neuen Kriminalroman Heidefieber wird der Schriftsteller Armin Breddeloh in einem Teich bei Bad Bevensen gefunden. Tot und mit zwei Glasaugen – genau wie ein Opfer in seinem Roman! Hauptkommissar Gerold und Oberkommissarin Schubert aus Uelzen nehmen die Ermittlungen auf und haben einen ersten Verdacht: Missgönnte ein anderer Krimiautor dem … „Gerhard Henschel: „SoKo Heidefieber”“ weiterlesen

10,00€

Simone Lappert: Der Sprung

Stadtbibliothek Augustinessenstr. 3, Recklinghausen

Simone Lapperts zweiter Roman „Der Sprung“ nach „Wurfschatten“, der verstörenden Darstellung einer von Panikattacken geplagten jungen Schauspielerin, ist in der Tat nun ein beachtlicher Wurf geworden. Eine junge Frau, Manu, die Gärtnerin, sitzt auf einem Hausdach und will offenbar hinunterspringen. Viele Leute ringsum warten auf diesen „Sprung“, ängstlich oder voller neugieriger Erwartung auf dieses katastrophale … „Simone Lappert: Der Sprung“ weiterlesen

10,00 €