Lesung

Ansichten-Navigation

Veranstaltung Ansichten-Navigation

Heute

Texte nach Hanau – Lesung und Gespräch

AKZ - Alternatives Kulturzentrum König-Ludwig-Str. 50, Recklinghausen, NRW, Deutschland

"Wie willst du uns Heimat sein, wenn / du deine Lippen schmückst /mit Vielfalt und Zusammenhalt, /doch deine Hand uns / sorgsam separiert.“ (Sara Morrhad) Die Welle rechtsextremer Gewalttaten in unserem Land fand am 19. Februar 2020 einen neuen Höhepunkt. In Hanau ermordete ein Mann neun Menschen aus rassistischen Motiven. Der Band „Texte nach Hanau“ […]

Gerhard Haase-Hindenberg: „Ich bin noch nie einem Juden begegnet…”

1000 Markenbude Münsterstr. 15, Recklinghausen, NRW, Deutschland

Lebensgeschichten aus Deutschland Ich bin noch nie einem Juden begegnet“: Diesen Satz haben die meisten Jüdinnen und Juden schon einmal gehört. Aus Anlass des Jubiläums „1700 Jahre Juden in Deutschland“ erzählt der Schauspieler und Spiegel-Bestsellerautor Gerhard Haase-Hindenberg von der Vielfalt jüdischen Lebens in Deutschland. Von Dagmar, die sich hinter dem Rücken des jüdischen Vaters ausgerechnet […]

Frau zu sein bedarf es wenig – Martina Bialas & Claudia Kociucki

Altstadtschmiede Keller Str. 10, Recklinghausen

Aufgrund der großen Nachfrage legen Martina Bialas und Claudia Kociucki ihr Programm "Frau zu sein bedarf es wenig" zum diesjährigen Weltfrauentag noch einmal auf und wiederholen die Veranstaltung im Herbst in der Altstadtschmiede. "Frau zu sein bedarf es wenig", heißt es auch dieses Mal so schön und einfach. Aber wie trickst man sich 'einfach und […]

Edith Linvers & Wilfried Besser: „Keine Zeit, um alt zu werden”

Café Kristall Kärntener Strasse 30, Recklinghausen

Das Leben ist nicht nur voller Überraschungen, es begegnet uns auch in vielfältiger Weise. Doch nur die, die sich mit offenen Augen, Ohren und Herzen darauf einlassen und so intensiv wie möglich daran teilnehmen, können ihr Leben auch in vollen Zügen auskosten. So dass wir oft kaum merken, wie die Jahre vergehen und demzufolge ganz […]

Union der festen Hand: Literarische Wiederentdeckung des Schlüsselromans von Erik Reger

Institut für Stadtgeschichte Hohenzollernstr. 12, Recklinghausen, NRW, Deutschland

Literarische Wiederentdeckung des Schlüsselromans von Erik Reger Vorstellung durch den ehemaligen FAZ-Kulturkorrespondenten und Revier-Kenner Andreas Rossmann Rezitation: Beate Scherzer Historische Einführung: Dr. Matthias Kordes 1918, der Erste Weltkrieg steht vor seinem Ende, gewaltige Umbrüche zeichnen sich für das Ruhrgebiet und die Menschen dort ab. Sie arbeiten für die Berg- und Stahlwerke, kämpfen gegen schlechte Löhne […]

frei

Wenn man trotzdem lacht. Witz und Weisheit des jüdischen Humors

Buchhandlung Kapitel Zwei Heilige-Geist-Straße 3, Recklinghausen, Deutschland

Lesung mit Sabine und Michael van Ahlen „Ich weiß übrigens nicht, ob es sonst noch häufig vorkommt, dass sich ein Volk in solchem Ausmaß über sein eigenes Wesen lustig macht.“ Während Sigmund Freud recht umständlich und tiefschürfend dem jüdischen Humor „und seiner Beziehung zum Unbewussten“ auf den Grund gehen wollte, sollen Sie ihn an diesem […]

Gudrun Güth und Ellen Widmaier: Vom Frieden

Stadtbibliothek Augustinessenstr. 3, Recklinghausen

Frieden … kein Thema sollte wichtiger sein in diesen Zeiten. Zum 375. Jahrestag des Westfälischen Friedens zu Münster und Osnabrück im Jahr 2023 lud die Regionalgruppe Münsterland des Verbands deutscher Schriftstellerinnen und Schriftsteller (VS) Autor:innen aus ganz Westfalen ein, sich Gedanken zu machen: Wie sieht Frieden aus? Wie kann man ihn erreichen und wie dauerhaft sichern? Die […]

Thomas Lang: Bier trifft Buch

Stadtbibliothek Augustinessenstr. 3, Recklinghausen

Lesung und Tasting Autor Thomas Lang liest aus seinem Buch „Goldberg und die Tränen der Madonna“ und Matthias Kliemt – Bierbotschafter der IHK und 3-Sterne-Biersommelier, führt die ZuhörerInnen in die Kunst des Biertastings ein. Passend zu dem fränkischen Hintergrund des Buches werden fränkische Biere gereicht. Zwischen kurzen Lesungsabschnitten haben die ZuhörerInnen die Möglichkeit verschiedene Biere […]

Mach mit beim Bundesweiten Vorlesetag: Vorlesen verbindet

Stadtbibliothek Augustinessenstr. 3, Recklinghausen

Bereits seit 2004 ist der Bundesweite Vorlesetag auf gemeinsame Initiative von "Die Zeit", Stiftung Lesen und Deutsche Bahn Stiftung Deutschlands größtes Vorlesefest und ein öffentliches Zeichen, um alljährlich am dritten Freitag im November Kinder und Erwachsene für die Bedeutung des Vorlesens zu begeistern. Am 17. November 2023 findet der Bundesweite Vorlesetag zum 20. Mal statt. […]

Die grimmigen Brüder. Keim und Welke mal ganz märchenhaft

Westfälische Volkssternwarte Stadtgarten 9, Recklinghausen, Deutschland

Welche Haarpflege-Serie bevorzugte Rapunzel? Was kostete Schneewittchens All-In-Aufenthalt bei den sieben Zwergen? Von wem pflegte der gestiefelte Kater sein Schuhwerk zu beziehen? Und in welcher Galaxis werden überhaupt Sterntaler geprägt? Dunkle Wissensabgründe tun sich vor uns auf, doch Rettung naht! Kabarettist Stefan Keim und Regisseur Jörg Maria Welke schlüpfen in die Rollen der bisher von […]

Und ewig dampft der Glühwein – Heitere Texte zur Weihnachtszeit

Cornelia Funke Baumhaus Halterner Str. 5, Dorsten, NRW, Deutschland

Die Weihnachtszeit kann besinnlich sein, aber auch manchmal katastrophal. Es geht ja schon im Oktober los, wenn im Supermarkt die Krippenfiguren ins Gemüse gestellt werden. Im Seniorenheim wehren sich die Bewohner gegen das „Gejiedel und Gefiedel“ des Singkreises des Landfrauenvereins Heringsmoor. Ein Kunde hat zuviel Köttbullar gegessen und wird zur Ausnüchterung ins Bällebad gelegt. Und […]

Fahrt zur Leipziger Buchmesse 2024

Für die Buch- und Medienbranche ist die Leipziger Buchmesse ein wichtiger Jahrestreff. Sie zieht jedes Jahr neben 2500 Ausstellern aus mehr als 40 Ländern über 200 000 Besucher an. Zu den Highlights gehören die Verleihung des renommierten Preises der Leipziger Buchmesse in den Kategorien Belletristik, Sachbuch/ Essayistik und Übersetzung. Lesungen, Diskussionen, Begegnungen mit Autoren und […]