Hier veröffentlicht die NLGR Literatur-Veranstaltungen in Recklinghausen.

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Fredrik Sjöberg: Mama ist verrückt und Papa ist betrunken

Mittwoch, 31. August 2022/19:00

Endlich wieder inter­na­tionale Gäste!

Fredrik Sjoeberg (C) Paula Tranströmer
Fredrik Sjoe­berg © Paula Tranströmer

Fredrik Sjöberg aus Schwe­den wird exk­lu­siv in Bochum lesen. In „Mama ist ver­rückt und Papa ist betrunk­en“ kommt der berühmte Essay­ist dies­mal anhand eines Gemäldes des dänis­chen Malers Anton Dich auf unnachahm­liche Weise von Hölzken auf Stöcksken: 1921 malte ein dänis­ch­er Kün­stler in Süd­frankre­ich die Kusi­nen Han­na und Lil­lan Adler. Auf der Spur des Gemäldes und seines Schöpfers Anton Dich, „einzi­gar­tig abwe­send in allem, was Kun­st­geschichte heißt“, find­et Sjöberg einen ganzen Schatz an nie erzählten, miteinan­der ver­wobe­nen Geschicht­en, die fröh­lich oder nach­den­klich, aber immer klüger machen. Über die unab­hängi­gen Frauen der Fam­i­lie Adler, Anton Dichs Fre­und­schaft mit Modigliani, die Würge­feigen in Bor­dighera, einen Kar­ton voller Briefe und den Kater Kanabriel, der eines Tages verschwand.

Fredrik Sjöberg studierte Biolo­gie und Geolo­gie und arbeit­et neben sein­er Schrift­stellertätigkeit als Über­set­zer und freier Jour­nal­ist, u. a. als Lit­er­aturkri­tik­er für das Sven­s­ka Dag­bladet. Er lebt auf der Insel Run­marö in der Nähe von Stock­holm. 2015 erhielt er den Essaypreis der Schwedis­chen Akademie.

Mod­er­a­tion Dr. Niko Anklam, Leit­er der Kun­sthalle Recklinghausen,
Lesung des deutschen Textes: Mar­ti­na Bialas.

Details

Datum:
Mittwoch, 31. August 2022
Zeit:
19:00
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

Kunsthalle
Große-Perdekamp-Straße 25-27
Recklinghausen, 45657 Deutschland
Google Karte anzeigen
Telefon:
02361-501935

Weitere Angaben

Eintritt:
folgt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.