Hier veröffentlicht die NLGR Literatur-Veranstaltungen in Recklinghausen.

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Aysun Utluer: Was vom gelobten Land blieb

Sonntag, 2. Oktober 2022/17:00

Aysun Utluer

„Asiye richtet ihren Blick nach draußen zu ihrem Garten. Dieser Garten direkt vor Ihrer Ter­rassen­tür ist für sie im Laufe der Jahre zur Heimat gewor­den. Die Heimat, die sie vor langer Zeit ver­lassen hat. Hier in Deutsch­land ist vieles anders; die Sonne scheint nicht so oft, es blühen andere Blu­men und es wächst anderes Gemüse. Das Wass­er schmeckt und die Luft riecht anders, aber nicht die Erde. Diese Erde riecht genau­so wie die in den Wein­ber­gen von Alase­hir, wie die Erde ihrer Jugend.“

Asiye kommt als Arbeitsmi­gran­tin am 11. Juni­abend des Jahres 1970 in das „Wirtschaftswun­der­land“ Deutsch­land. Nach Jahrzehn­ten, die sie mit Fab­rikar­beit, Haushalt und dem Großziehen von drei Kindern ver­bracht hat, lässt sie ihr Leben Revue passieren.

Aysun Utluer lebt in Reck­ling­hausen und wird Auszüge aus ihren Roman „Was vom gelobten Land blieb“ vorstellen.

Eine Ver­anstal­tung im Rah­men der Lit­er­aturtage Reck­ling­hausen 2022.

Details

Datum:
Sonntag, 2. Oktober 2022
Zeit:
17:00
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:

Veranstaltungsort

Musikschule
Willy-Brandt-Park 3
Recklinghausen, NRW 45657
Google Karte anzeigen

Weitere Angaben

Eintritt:
frei

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.