Hier veröffentlicht die NLGR Literatur-Veranstaltungen in Recklinghausen.

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Canceled

„Meine Freiheit soll mir niemand rauben”

Sonntag, 24. Januar 2021/18:00

8 € – 12 €

Ein Else Lasker-Schüler-Abend mit Kathrin Bialluch

Ich bin in Theben (Ägypten) geboren, wenn ich auch in Elber­feld zur Welt kam, im Rhein­land. Ich ging bis elf Jahre zur Schule, wurde Robin­son, lebte fünf Jahre im Mor­gen­lande, und seit­dem veg­etiere ich, schrieb die jüdis­che Dich­terin und Zeich­ner­in Else Lasker-Schüler in einem Selbstporträt.
1869 in Elber­feld geboren, lebte sie seit 1894 in Berlin. 1933 musste sie aus
Deutsch­land in die Schweiz fliehen. Nach ein­er Palästi­na-Reise im Jahr 1938 wurde ihr als Staaten­los­er die Rück­kehr in das Exil-Land ver­wehrt. So blieb sie in Jerusalem, wo sie Anfang 1945 starb. Else Lasker-Schüler hin­ter­ließ The­ater­stücke, Prosa und ein umfan­gre­ich­es lyrisches Werk.
Der Abend mit der Dort­munder Schaus­pielerin Kathrin Bial­luch ermöglicht vor dem Hin­ter­gund des tragis­chen Lebenss­chick­sals der Autorin eine Begeg­nung mit den Gedicht­en Else Lasker-Schülers, die zu den schön­sten des 20. Jahrhun­derts gehören.

Reservierun­gen unter: 02361/374773

Details

Datum:
Sonntag, 24. Januar 2021
Zeit:
18:00
Eintritt:
8 € – 12 €
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Atelierhaus
Königstr. 49a
Recklinghausen,45663Deutschland
+ Google Karte anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.