Hier veröf­fentlichen wir Lit­er­atur-Ver­anstal­tun­gen in Reck­ling­hausen.

Lade Veranstaltungen

« Alle Ver­anstal­tun­gen

Lütfiye Güzel Poetry

Sonntag, 16. Februar 2020/18:00

8€ — 12€

Elle – Rebelle. Lesung
Im Rah­men der Rei­he „Son­ntags im Ate­lier­haus“

In Duis­burg geboren und zwis­chen Ruhrge­bi­et und Berlin unter­wegs, bringt die Dich­terin Lüt­fiye Güzel seit 2014 Noti­zen, Nov­ellen, Gedichte und Selb­st­ge­spräche unter ihrem eige­nen Label Go-Güzel-Pub­­lish­ing her­aus.
Für ihr Werk wurde sie im Mai 2014 mit dem Fakir Baykurt Kul­tur­preis der Stadt Duis­burg aus­geze­ich­net. Im Novem­ber 2017 erhielt Lüt­fiye Güzel den Lit­er­atur­preis Ruhr. Aktuelle Veröf­fentlichung: „dreh-buch” (Feb­ru­ar 2019). „Mit ihrer klaren Sprache und ihren meist melan­cholis­chen All­t­ags­be­tra­ch­tun­gen knüpft sie an die Lyrik der 1970er an: Bukows­ki, Won­dratschek, Fauser, Brinkmann.“ (Fre­itag 34/17) „Güzels Texte haben Nach­wirkun­gen. Sie benen­nen Mis­eren des All­t­ags, ver­führen aber nicht zur Res­ig­na­tion, weil sie ihre harten Wahrheit­en in eine genaue – also schöne – Sprache pack­en. Manch­mal kön­nen sie sog­ar trösten. Nicht weil sie das Vergessen und Ver­drän­gen befördern, son­dern ans­tiften zum Selber‑, Weit­er-Denken (und vielle­icht sog­ar Schreiben).“ (Aus der Lau­da­tio von Hannes Krauss zur
Ver­lei­hung des Lit­er­atur­preis­es Ruhrge­bi­et)

Vorverkauf: Buch­hand­lun­gen Atta­troll, Musial, Winkel­mann

Details

Datum:
Son­ntag, 16. Feb­ru­ar 2020
Zeit:
18:00
Ein­tritt:
8€ — 12€
Ver­anstal­tungskat­e­gorie:

Veranstaltungsort

Ate­lier­haus
Königstr. 49a
Reck­ling­hausen, 45663 Deutsch­land
+ Google Karte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.