Hier veröffentlichen wir Literatur-Veranstaltungen in Recklinghausen.

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

„Lebensentwürfe in Fontanes Gesellschaftsroman”

Dienstag, 3. Dezember 2019/18:30

10,€

Prof. Dr. Har­ro Müller-Miachaels

Die Zeitro­mane Fontanes ver­mit­teln immer noch ein ver­lässlich­es Bild der
Grün­derzeit in Berlin und Bran­den­burg: nach der Vere­ini­gung Deutsch­lands, mit den zunehmenden sozialen Span­nun­gen in der Gesellschaft und den sich verän­dern­den Wertvorstel­lun­gen im Bürg­er­tum. An aus­gewählten Beispie­len sollen Lebensen­twürfe von Män­nern und Frauen mit den Kon­flik­ten in den konkreten gesellschaftlichen Ver­hält­nis­sen und mit dem Stre­it um die Nor­men des Alten und Neuen erläutert wer­den. Zu fra­gen bleibt auch, inwieweit die Erzählweise mit den aus­gedehn­ten Gesprächspas­sagen einen Über­schuss an Bedeu­tun­gen anbi­etet, der bis heute zu neuen Inter­pre­ta­tio­nen Anlass gibt.
Pro­fes­sor Dr. Har­ro Müller-Michaels hat­te von 1975 bis zu sein­er Emir­i­tierung 2001 den Lehrstuhl Lit­er­atur­wis­senschaften der Ruhr-Uni­ver­sität Bochum inne und leit­ete von 1988 bis 2007 auch die Lit­er­arische Gesellschaft Bochum. In dieser Zeit organ­isierte und mod­erierte er über 200 Lesun­gen mit inter­na­tionalen Autorin­nen und Autoren.

Vorverkauf: Volk­shochschule

Details

Datum:
Dienstag, 3. Dezember 2019
Zeit:
18:30
Eintritt:
10,€
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Willy-Brandt-Haus
Herzogswall 17
Recklinghausen, Nordrhein-Westfalen 45657 Deutschland
+ Google Karte

Veranstalter

Volkshochschule Recklinghausen
Telefon:
02361/50-2000
E-Mail:
vhs@recklinghausen.de

3 Gedanken zu „„Lebensentwürfe in Fontanes Gesellschaftsroman”“

  1. Auf dieser Seite find­en sich keine Dat­en zu den Ver­anstal­tun­gen — jeden­falls wer­den sie mir auf dem Handy nicht angezeigt…

    1. Hal­lo Christi­na Liedtke,
      vie­len Dank für Ihren Hin­weis, ich lasse die mobile Ver­sion über­prüfen.
      Die Ver­anstal­tung find­et am 3.12., 18.30, im Willy-Brandt-Haus statt.

      1. Hal­lo Christi­na Liedtke,
        die Darstel­lung für die mobile Nutzung der Seite wurde über­ar­beit­et; nach meinen Ver­suchen wer­den auch auf einem Smart­phone jet­zt alle Angaben dargestellt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.