Hier veröffentlicht die NLGR Literatur-Veranstaltungen in Recklinghausen.
Veranstaltungen im Rahmen der "Literaturtage Recklinghausen 2020" - 25.9. bis 10.10. -
finden Sie auf www.literaturtage-recklinghausen.de.

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Helge Malchow: Über das Machen von Büchern

Donnerstag, 13. Februar 2020/18:30

6€ – 10€

Als im let­zten Jahr 2018 Helge Mal­chow sein Amt als Ver­leger des renom­mierten Ver­lages Kiepen­heuer & Witsch in Köln auf­gab, gab er allen großen Zeitun­gen und dem Fernse­hen Inter­views. Er war seit 35 Jahren bei diesem Ver­lag gewe­sen, als Lek­tor, Chef­lektor und ab 2002 als Ver­leger. Er wurde 2005 Ver­leger des Jahres und bekam 2010 den Ver­di­en­stor­den des Lan­des NRW.
Geboren 1950 in der DDR, nach der Flucht in den West­en aufgewach­sen in Düs­sel­dorf, studierte er u. a. Ger­man­is­tik und machte in Det­mold seine Aus­bildung zum Lehrer am Gym­na­si­um, (Wo ich ihn als Ref­er­en­dar ken­nen lern­te, Stephan Schröder).
Nach kurz­er Zeit der Lehrertätigkeit wech­selte er ins Ver­lagswe­sen. Aus­land­saufen­thalte in Ital­ien und für Kiepen­heuer & Witsch in New York. Er wollte auch als Lehrer immer schon Ein­fluss nehmen darauf, was „als wichtige Lit­er­atur anzuse­hen ist“. (Und das ging damals vor dem Zen­tral­abitur noch.) Und er wurde Lek­tor und Ver­leger aus Lei­den­schaft, ein­er der bekan­ntesten Figu­ren in der deutschen Ver­lagswelt. Und er küm­merte sich inten­siv um „seine“ Autorin­nen und Autoren: „Die Beziehung zwis­chen Ver­leger und Autor ist immer eine inten­siv per­sön­liche.“
Und was ist nach der Pen­sion­ierung? „Egal, was passiert, ich werde auch in den kom­menden zehn, 15 Jah­ren Autoren, Büch­er und The­men ent­deck­en. Und wenn ich sie ent­decke, werde ich mein Mega­fon aus­pack­en und für diese Büch­er kämpfen. Ob als ver­legerisch­er Geschäfts­führer oder in welch­er Form auch immer. Ich muss nur sel­ber merken, wann ich men­tal müde werde und im Kopf anfange zu humpeln.“ (Inter­view mit der „Welt” vom 12.06.2019)
Vorverkauf ab 25.1.20: Buch­hand­lun­gen Atta­troll, Musial, Winkel­mann in Reck­ling­hausen, Droste in Herten und Vic­to­ria-Buch am Schacht in Marl, Reservierun­gen auf www.nlgr.de.

Ein­tritt: 10/8/6

Details

Datum:
Donnerstag, 13. Februar 2020
Zeit:
18:30
Eintritt:
6€ – 10€
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

Stadtbibliothek
Augustinessenstr. 3
Recklinghausen, 45657 Deutschland
+ Google Karte anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.