Hier veröf­fentlichen wir Lit­er­atur-Ver­anstal­tun­gen in Reck­ling­hausen.

Lade Veranstaltungen

« Alle Ver­anstal­tun­gen

Heiner Müller Traumtexte

Sonntag, 17. November 2019/16:0017:00

8€ — 12€

Hein­er Müller (1929–1995), ein­er der bedeu­ten­den deutschen The­at­er­autoren des 20. Jahrhun­derts, wäre in diesem Jahr 90 gewor­den. Das Kün­st­lerIn­nen­haus in der ehe­ma­li­gen Königschule wird aus diesem Anlass zum Schau­platz eines außergewöhn­lichen Geburt­stags­fests. Neben The­ater Gegen­druck lassen sich Gäste aus ver­schiede­nen Kun­stsparten von Hein­er Müller-Tex­ten inspiri­eren. Der Nach­mit­tag ste­ht unter dem Mot­to: „The­ater ist kon­trol­liert­er Wahnsinn.“(Heiner Müller). Einen kleinen Vorgeschmack auf diese außergewöhn­liche Ver­anstal­tung gab es im Mai 2019 im Rah­men der Ruhrfest­spiele im Palais Vest. Dort kam die Gegen­­druck-Insze­nierung des Hein­er Müller-Textes „Der Mann im Fahrstuhl” gemein­sam mit dem Musik­er­In­­nen-Duo Katha­ri­na Bohlen (Klar­inette) und Claudius Reimann (Sax­o­fon) zur Vor-Auf­führung.

Vorverkauf: Tick­­et-Cen­ter der RZ, www.imvorverkauf.de

Details

Datum:
Son­ntag, 17. Novem­ber 2019
Zeit:
16:00 — 17:00
Ein­tritt:
8€ — 12€
Ver­anstal­tungskat­e­gorien:
,

Veranstaltungsort

Ate­lier­haus
Königstr. 49a
Reck­ling­hausen, 45663 Deutsch­land
+ Google Karte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.