Hier veröffentlicht die NLGR Literatur-Veranstaltungen in Recklinghausen.
Veranstaltungen im Rahmen der "Literaturtage Recklinghausen 2020" - 25.9. bis 10.10. -
finden Sie auf www.literaturtage-recklinghausen.de.

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

„Der Stiefel und sein Socken”

Donnerstag, 3. September 2020/19:30

5 € – 8 €

„Der Stiefel und sein Sock­en” von Her­bert Achtern­busch
Eine Pro­duk­tion von The­ater Gegen­druck

Der Maler, Filmemach­er und Autor Her­bert Achtern­busch ist der große bayrische Einzel­gänger in der zeit­genös­sis­chen The­ater­szene. Sein Stück „Der
Stiefel und sein Sock­en“, wofür er 1994 den Mül­heimer The­ater­preis und den
The­ater­preis des Goethe-Insti­tuts erhielt, besticht durch uner­schöpflichen
Ein­fall­sre­ich­tum und grotesken Sprach­witz in der Tra­di­tion von Karl Valentin.
Fan­ny und Her­bert: Zwei eigensin­nige Men­schen, die die Welt vergessen
hat. Ihr zärtlich-komis­ches Über­lebens-Spiel ver­lässt bald den Boden der
Real­ität und die Fan­tasie schlägt ihre Kapri­olen. Wer ver­birgt sich hin­ter
der Frau aus Ham­burg, auf die Fan­ny so eifer­süchtig ist? Was geschieht mit
dem Huhn, das partout kein Ei leg­en will? Nichts bleibt wie es ist und das
Komis­che mis­cht sich mit dem Tragis­chen….
Kathrin Bial­luch und Johannes Thor­becke sind in der Gegen­druck­Pro­duk­tion Fan­ny und Her­bert.

Details

Datum:
Donnerstag, 3. September 2020
Zeit:
19:30
Eintritt:
5 € – 8 €
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Ruhrfestspielhaus
Otto-Burrmeister-Allee 1
Recklinghausen, 45657 Deutschland
+ Google Karte anzeigen

Veranstalter

REspect4you
E-Mail:
barbara.ruhnau@recklinghausen.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.