Hier veröf­fentlichen wir Lit­er­atur-Ver­anstal­tun­gen in Reck­ling­hausen.

Lade Veranstaltungen

« Alle Ver­anstal­tun­gen

„Candide” von Voltaire

Sonntag, 26. April 2020/17:00

10€

„Son­ntags um 5″ mit Michael van Ahlen, Vor­leser
Fran­­cois-Marie Arou­et — bess­er bekan­nt als Voltaire (1694–1778) ist ein­er der bedeu­tend­sten und ein­flussre­ich­sten Autoren des Zeital­ters der Aufk­lärung. Lyrik­er, Dra­matik­er, Epik­er, Erzäh­ler und Philosoph. Eines sein­er bekan­ntesten Werke ist die Erzäh­lung „Can­dide ou l’op­ti­miste”, erschienen 1759 (deutsch erst­ma­lig 1776 unter dem Titel „Can­dide oder die beste aller Wel­ten“). Unter dem Man­tel der Unter­hal­tungslek­türe erzählt Voltaire in dieser scharf­sin­nig philosophis­chen Geschichte mit sprühen­der Ironie und ele­gan­tem Wortwitz von den wun­der­samen
und drama­tis­chen Aben­teuern des Can­dide, der in West­falen — im Schloße des Barons von Thun­der­spruck — her­an­wuchs, von dort ver­trieben wurde und… Alles weit­ere erfahren sie dann bei „Son­ntags um 5″ in der Alt­stadtschmiede.

Tageskasse (Reservierun­gen unter 02361–21212)

Details

Datum:
Son­ntag, 26. April 2020
Zeit:
17:00
Ein­tritt:
10€
Ver­anstal­tungskat­e­gorie:

Veranstaltungsort

Alt­stadtschmiede
Keller­str. 10
Reck­ling­hausen, Nor­drhein-West­falen 45657 Deutsch­land
+ Google Karte
Tele­fon:
02361 21212

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.