Hier veröf­fentlichen wir Lit­er­atur-Ver­anstal­tun­gen in Reck­ling­hausen.

Lade Veranstaltungen

« Alle Ver­anstal­tun­gen

Ananij Kokurin: „Der Tisch”

Samstag, 22. Februar 2020/17:00

-

Lesung mit Mar­ti­na Bialas (NLGR) in Anwe­sen­heit des Autors

„Der Tisch” (2018) ist der Debütro­man von Ananij Kokurin, der eigentlich Andrej Kre­mentschouk heißt und bish­er haupt­säch­lich durch seine fotografis­che Arbeit bekan­nt gewor­den ist. Der 1973 in Rus­s­land geborene Kokurin ist Dozent für Fotografie in Leipzig, wo er auch wohnt. Er war mit seinen Arbeit­en bere­its in Reck­ling­hausen zu Gast.
Erzählt wird eine Mut­ter-Tochter-Geschichte, als näm­lich die Lehrerin Anna ihre alt gewor­dene Mut­ter Maria aus dem fer­nen Sibirien nach Now­gorod zu holen beschließt. Da taucht ein Prob­lem auf: Ein großer, alter und selb­st gefer­tigter Tisch, der nicht mehr auseinan­der zu nehmen ist, muss mit. Und er passt nicht in einen Zug. Also pack­en die bei­den den Tisch auf einen Hand­kar­ren und machen sich zu Fuß auf den Weg. Und unter­wegs erfährt Anna vieles aus dem leben ihrer Mut­ter, ihre Sit­u­a­tion im Zweit­en Weltkrieg und von ihrer Liebe zu dem deutschen Offizier und Inge­nieur, der Anna ein­mal das Leben ret­tete. Es ist auch eine Erzäh­lung über die unaufgear­beit­ete deutsch-rus­­sis­che Geschichte.

Ein­tritt: frei

Details

Datum:
Sam­stag, 22. Feb­ru­ar 2020
Zeit:
17:00
Ein­tritt:
Ver­anstal­tungskat­e­gorie:

Veranstaltungsort

Kutscher­haus
Im Rom 6
Reck­ling­hausen, NRW 45657 Deutsch­land
+ Google Karte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.