Hier veröffentlicht die NLGR Literatur-Veranstaltungen in Recklinghausen.

David Safier: Miss Merkel – Mord auf dem Friedhof

Ruhrfestspielhaus Otto-Burrmeister-Allee 1, Recklinghausen

Was macht Angela Merkel, wenn sie in Rente geht? Sie löst Kriminalfälle. Der Gärtner ist nicht immer der Mörder, manchmal ist er auch die Leiche. Das wird Rentnerin Angela spätestens klar, als ihr Mops die Leiche des Gärtners auf dem Klein-Freudenstädter Friedhof in der beschaulichen Uckermark entdeckt. Kopfüber steckt der Tote in der Erde, nur … „David Safier: Miss Merkel – Mord auf dem Friedhof“ weiterlesen

Aysun Utluer: Was vom gelobten Land blieb

Musikschule Willy-Brandt-Park 3, Recklinghausen, NRW

„Asiye richtet ihren Blick nach draußen zu ihrem Garten. Dieser Garten direkt vor Ihrer Terrassentür ist für sie im Laufe der Jahre zur Heimat geworden. Die Heimat, die sie vor langer Zeit verlassen hat. Hier in Deutschland ist vieles anders; die Sonne scheint nicht so oft, es blühen andere Blumen und es wächst anderes Gemüse. … „Aysun Utluer: Was vom gelobten Land blieb“ weiterlesen

35. Recklinghäuser Autorennacht

Altstadtschmiede Kellerstr. 10, Recklinghausen, Nordrhein-Westfalen

Die Neue Literarische Gesellschaft Recklinghausen (NLGR) lädt in diesem Jahr bereits zum 35. mal zur Recklinghäuser Autorennacht. Der Schreibwettbewerb, der mittlerweile NRW-weit ausgeschrieben wird, steht 2022 unter dem Schreibimpuls „leICHt_fertig“. Heute lesen die aus den Einsendungen ausgewählten Autorinnen und Autoren in der Altstadtschmiede Recklinghausen ihre Texte. Am Ende des Abends gibt die Jury gibt bekannt, … „35. Recklinghäuser Autorennacht“ weiterlesen

Sasha Marianna Salzmann: Im Menschen muss alles herrlich sein

Ruhrfestspielhaus Otto-Burrmeister-Allee 1, Recklinghausen

Wie soll man „herrlich“ sein in einem Land, in dem Korruption und Unterdrückung herrschen, in dem nur überlebt, wer sich einem restriktiven Regime unterwirft? Wie soll man diese Erfahrung überwinden, wenn darüber nicht gesprochen wird, auch nicht nach der Emigration und nicht einmal mit der eigenen Tochter? „Was sehen sie, wenn sie mit ihren Sowjetaugen … „Sasha Marianna Salzmann: Im Menschen muss alles herrlich sein“ weiterlesen

Jan Weiler: Die Ältern

Ruhrfestspielhaus Otto-Burrmeister-Allee 1, Recklinghausen

In dieser Fortsetzung der „Pubertier“-Saga zieht Carla aus. Nick glänzt mit ausgefallenen Einfällen und einfältigen Ausfällen. Und die Eltern sehen einer ungewissen Zukunft ohne Wäscheberge, Jungs-Deo und leeren Chipstüten unterm … „Jan Weiler: Die Ältern“ weiterlesen