Hier veröffentlicht die NLGR Literatur-Veranstaltungen in Recklinghausen.

Die Ermittlung von Peter Weiss

Ruhrfestspielhaus Otto-Burrmeister-Allee 1Recklinghausen,

Im Rahmen des Projekts „Ermittlungen“, gefördert vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen Bei der Inszenierung des 1965 uraufgeführten Dokumentarstücks „Die Ermittlung“ von Peter Weiss stehen Bürgerinnen und … „Die Ermittlung von Peter Weiss“ weiterlesen

12 €

Gerhard Henschel: „SoKo Fußballfieber”

Stadtbibliothek Augustinessenstr. 3Recklinghausen,

Atemberaubend und vollkommen irrwitzig: Nach SoKo Heidefieber nimmt Gerhard Henschel in seinem neuen Kriminalroman die Welt des Fußballs ins Visier. In der beschaulichen Stadt Uelzen fällt ein Fußballfunktionär einem Mord zum Opfer. Hauptkommissar Gerold und Oberkommissarin Fischer nehmen die Ermittlungen auf. Rasch wird klar, dass auf mehreren Kontinenten Anschläge auf Fußballfunktionäre verübt worden sind, und … „Gerhard Henschel: „SoKo Fußballfieber”“ weiterlesen

10 €

Simone Lappert: Der Sprung

Stadtbibliothek Augustinessenstr. 3Recklinghausen,

2019 erschien der Roman „Der Sprung“, der für den Schweizer Buchpreis nominiert war und in der Shortlist für den Leipziger Buchpreis 2019 stand. Sie lebt und arbeitet in Zürich.

10 €

David Safier: „Miss Merkel – Mord in der Ueckermark“

Ruhrfestspielhaus Otto-Burrmeister-Allee 1Recklinghausen,

Was macht Angela Merkel, wenn sie in Rente geht? Sie löst Kriminalfälle. Wir schreiben das Jahr 2022. Angela ist seit sechs Wochen in Rente und mit Mann und Mops in die Uckermark gezogen. Nach dem turbulenten Leben in Berlin fällt es ihr jedoch schwer, sich auf das beschauliche Landleben einzulassen. Als aber der Freiherr Philipp … „David Safier: „Miss Merkel – Mord in der Ueckermark““ weiterlesen

25€