Literaturtreff

Der Literaturtreff am Samstag ist eine regelmäßige Veranstaltung für alle Literaturbegeisterten. Alle vier Wochen findet sich ein lockerer Kreis Kulturinteressierter zusammen und tauscht sich unter der Leitung von Monika Wischnowski über neue Lesetipps, gelesene Bücher und Autoren aus. Inhalte und Themenschwerpunkte werden zusammen mit den Teilnehmenden festgelegt. Mitmachen können alle, die sich für Literatur begeistern und dies mit anderen Menschen teilen möchten.
In der Regel finden die Treffen an jedem dritten Samstag im Monat statt. Beim nächsten Treffen geht es um die Titel von Michel Houellebecq (Unterwerfung) und von Eugen Ruge (In Zeiten des abnehmenden Lichts).

Vorverkauf: ./.

Veranstalter: Stadtbücherei & NLGR