„Herrn Kukas Empfehlungen”

Roman von Radek Knapp
„Son­ntags um 5″ Michael van Ahlen & Katha­ri­na Fab­ri, Vio­line
Radek Knapp (geb. 1964 in Warschau) erzielte mit seinem ersten Roman „Her­rn Kukas Empfehlun­gen“, der 1999 erschienen ist, einen über­raschen­den und sen­sa­tionellen Erfolg bei Kri­tik und Pub­likum.

Roman von Radek Knapp
„Son­ntags um 5″  Michael van Ahlen & Katha­ri­na Fab­ri, Vio­line
Radek Knapp (geb. 1964 in Warschau) erzielte mit seinem ersten Roman
„Her­rn Kukas Empfehlun­gen“, der 1999 erschienen ist, einen über­raschen­den und sen­sa­tionellen Erfolg bei Kri­tik und Pub­likum. Walde­mar – der eher unbe­darfte Held – ist mit dem Bus unter­wegs nach Wien, in den gold­e­nen West­en, ver­sorgt mit den allerbesten, allerd­ings etwas frag­würdi­gen Empfehlun­gen und Tipps von seinem Nach­barn Her­rn Kuka. Ob das wohl gut geht? Radek Knapp erzählt die Geschichte mit funkel­n­dem und hin­ter­gründi­gen Humor. –
Katha­ri­na Fab­ri, Vio­line begleit­et die Lesung eben­so funkel­nd mit kleinen Kabi­nettstückchen aus der klas­sis­chen Musik.

Vorverkauf: Reservierun­gen: 02361–21212 (Alt­stadtschmiede) sind erwün­scht

Ver­anstal­ter: Alt­stadtschmiede und Michael van Ahlen