Isabel Bogdan: „Laufen“

Isabel Bog­dan über­rascht mit einem Roman über eine Frau, die nach einem Schick­salss­chlag um ihr Leben läuft.
Eine Ich-Erzäh­lerin wird nach einem erschüt­tern­den Ver­lust aus der Bahn gewor­fen und begin­nt mit dem Laufen. Erst schafft sie nur kleine Streck­en, doch nach und nach wer­den Laufen und Leben wieder selbstverständlicher.