Alex Capus: Königskinder

Der neue Roman von Alex Capus – seine schön­ste Liebesgeschichte seit „Léon und Louise“. Als Max und Tina in ihrem Auto eingeschneit auf einem
Alpen­pass aushar­ren müssen, erzählt Max eine Geschichte, die genau dort
in den Bergen, zur Zeit der Franzö­sis­chen Rev­o­lu­tion, ihren Anfang nimmt.
– Jakob ist ein Knecht aus dem Grey­erz­er­land. Als er sich in Marie, die
Tochter eines reichen Bauern, ver­liebt, ist dieser entset­zt. Er schickt den
Jun­gen erst in den Kriegs­di­enst, später als Hirte an den Hof Lud­wigs XVI.
Dort ist man so gerührt von Jakobs Unglück, dass man auch Marie nach
Ver­sailles holen lässt. Meis­ter­haft ver­webt Alex Capus das Aben­teuer des armen Kuh­hirten und der reichen Bauern­tochter mit Max‘ und Tinas Nacht in den Bergen. Ein hin­reißen­des Spiel zwis­chen den Jahrhun­derten. Wir freuen uns, Alex Capus erneut in Reck­ling­hausen begrüßen zu dür­fen.

Vorverkauf: Buch­hand­lung Musial

Ver­an­talter: Buch­hand­lung Musial