Isabel Bogdan: „Laufen“

ABGESAGT „Eine Ich-Erzäh­lerin wird nach einem erschüt­tern­den Ver­lust aus der Bahn gewor­fen und begin­nt mit dem Laufen. Erst schafft sie nur kleine Streck­en, doch nach und nach wer­den Laufen und Leben wieder selb­stver­ständlich­er. Kon­se­quent im inneren Monolog geschrieben, zeigt dieser ein­dringliche Roman, was es heißt, an Leib und Seele zu gesun­den.

Isabel Bog­dan, deren Roman »Der Pfau« ein großer Best­seller wurde, betritt mit diesem Buch neues Par­kett.“