„Film ab! Mit den Augen von Audrey Hepburn”

Her­rlich weib­lich, amourös, zick­ig oder unnah­bar sind die Div­en, die sich
die bei­den Autorin­nen
Clau­dia Koci­uc­ki und Mar­ti­na Bialas aus der schillern­den Welt des Films und der Lit­er­atur her­aus­ge­sucht haben. Reale Dra­men und fik­tives Büh­nengeschehen lassen die Vor­leserin­nen aufleben: zart, kapriz­iös oder emanzip­iert geht es in ihren Geschicht­en zu. Die bei­den Lese­büh­ne­nak­teurin­nen sind geistre­ich und witzig den Geheimnis­sen großer Kino­lieben auf der Spur: dem Schmoll­mund von Brig­it Bar­dot, den Rehau­gen von Audrey Hep­burn, der unver­wüstlichen Frisur von Doris Day und den unüber­sichtlichen Schei­dungspa­pieren von Eliz­a­beth Tay­lor.
Leicht und frei wer­den alle Fra­gen und ihre Antworten zu einem zeit­losen
Gesamtkunst­werk ver­woben.
Sän­gerin
Ros­aly Ober­ste-Beul­mann singt frech, melan­cholisch oder anrührend die Film­melo­di­en, die auf immer mit diesen Frauen, die Gen­er­a­tio­nen bewegten, ver­bun­den sind. Dazu unter­malt Pianist und Gitar­rist Jan Wolf das Pro­gramm mit sein­er Musik. Ver­passen Sie nicht diesen beson­deren Abend rund um Heim­lichkeit­en und Hoff­nun­gen, kleine und große Dra­men und die Suche nach der wahren Wirk­lichkeit. Lassen Sie sich ver­führen vom großen Kino bewe­gen­der Porträts über die ersten und vielle­icht let­zten kom­pro­miss­losen, lebens­be­ja­hen­den und bewun­dern­swerten Div­en.

Vorverkauf ca. ab 20.2.: Buch­hand­lun­gen Atta­troll, Bücher­fo­rum, Musial und Winkel­mann in Reck­ling­hausen, Buch­hand­lung Droste in Herten. Reservierun­gen online ab sofort.

Ein­lass 19 Uhr, Beginn 19:30

Ein­tritt: 12,- € /10,- € / 8,- €

Ver­anstal­ter: Eine Ver­anstal­tung der NLGR in Zusam­me­nar­beit mit der Alt­stadtschmiede