Fahrt zur Frankfurter Buchmesse

Zum ‚Nabel der Bücher­welt‘ wer­den alljährlich die Frank­furter Messe­hallen
während der Frank­furter Buchmesse. Ver­lage aus mehr als 100 Län­dern prä-
sen­tieren ihre Neuer­schei­n­un­gen. Darunter befind­en sich nicht nur Büch­er in
allen Vari­a­tio­nen, son­dern auch Comics, Kalen­der sowie Hör­CDs.
Ehren­gast ist in diesem Jahr
Nor­we­gen. Ein mod­ern­er Reise­bus bringt Sie an
den Ort des Geschehens. wo Sie ein­tauchen kön­nen in diese lit­er­arische
Atmo­sphäre, um stöbern, schmök­ern, ent­deck­en sowie Autoren und Lesun­gen haut­nah erleben zu kön­nen. Informieren Sie sich frühzeit­ig, bevor der aktuelle Leses­toff in den Regalen der Buch­hand­lun­gen zu find­en ist. Die Rück­kehr ist für 20.30 Uhr vorge­se­hen.
Bei Anmel­dung bis spätestens 25.9. reduzieren sich die genan­nten
Ein­trittspreis um jew­eils 2,- €.

Abfahrt: Her­zogswall 29, Park­platz des Petrinum in Reck­ling­hausen

Vorverkauf: Anmelde­for­mu­la­re in den Buch­hand­lun­gen Atta­troll, Bücher­fo­rum, Musial, Winkel­mann in Reck­ling­hausen, Droste in Herten und Vic­to­ria-Buch am Schacht in Marl

Ein­tritt: 40,- / 35,- / 33,-