Welttag des Buches 2018

23. April 2018 — Welttag des BuchesWelttag des Buches 2018

Am diesjähri­gen Welt­tag des Buch­es kon­nten wir Olaf Kröck, desig­niert­er Inten­dant der Ruhrfest­spiele, im Willy-Brandt-Haus, begrüßen.

Vor ausverkauften Haus las er aus Ralf Roth­manns Romans „Milch und Kohle“ und stellte sich den Fra­gen des Mod­er­a­toren Stephan Schröder und aus dem Pub­likum.

Presseankündi­gung der „Reck­linghäuser Zeitung“

Ver­anstal­tungs­bericht  der „Reck­linghäuser Zeitung“