Welttag des Buches 2018

23. April 2018 – Welttag des BuchesWelttag des Buches 2018

Am diesjährigen Welttag des Buches konnten wir Olaf Kröck, designierter Intendant der Ruhrfestspiele, im Willy-Brandt-Haus, begrüßen.

Vor ausverkauften Haus las er aus Ralf Rothmanns Romans „Milch und Kohle“ und stellte sich den Fragen des Moderatoren Stephan Schröder und aus dem Publikum.

Presseankündigung der „Recklinghäuser Zeitung“

Veranstaltungsbericht  der „Recklinghäuser Zeitung“