Hier veröffentlichen wir Literatur-Veranstaltungen in Recklinghausen.

Lade Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

Januar 2019

C. E. Bernard: „Palace of Glass: Die Wächterin“

Freitag, 18. Januar/18:30
Stadtbibliothek, Augustinessenstr. 3
Recklinghausen, 45657 Deutschland
+ Google Karte
9€

Eine Kämpferin, die eine verbotene Gabe besitzt. Ein Prinz, dessen Leben auf dem Spiel steht. Ein gläserner Palast, in dem eine tödliche Intrige gesponnen wird. Fantasy-Trilogie nicht nur für jugendliche Leserinnen und Leser. Karten erhalten Sie in der Stadtbibliothek, unter www.imVorverkauf.de imVorverkauf, in den Ticketcentern des Medienhauses Bauer und unter der Ruf-Nr.: 0209/1477999 sowie an der Abendkasse.   Veranstaltungsstätte Stadtbibliothek

Mehr erfahren »

„Herrn Kukas Empfehlungen”

Sonntag, 20. Januar/17:00
Altstadtschmiede, Kellerstr. 10
Recklinghausen, Nordrhein-Westfalen 45657 Deutschland
+ Google Karte
10€

Roman von Radek Knapp
„Sonntags um 5" Michael van Ahlen & Katharina Fabri, Violine
Radek Knapp (geb. 1964 in Warschau) erzielte mit seinem ersten Roman „Herrn Kukas Empfehlungen“, der 1999 erschienen ist, einen überraschenden und sensationellen Erfolg bei Kritik und Publikum.

Mehr erfahren »

Marion Poschmann: Kieferninseln,Lesebühne

Donnerstag, 24. Januar/20:00
Stadtbibliothek, Augustinessenstr. 3
Recklinghausen, 45657 Deutschland
+ Google Karte
9€

Marion Poschmann ist ein Roman von meisterhafter Leichtigkeit gelungen – tiefgründig, humorvoll, spannend und zu Herzen gehend. Gilbert Silvester, Privatdozent und Bartforscher im Rahmen eines universitären Drittmittelprojekts, steht unter Schock Letzte Nacht hat er geträumt, dass seine Frau ihn betrügt. In einer absurden Kurzschlusshandlung verlässt er sie, steigt ins erstbeste Flugzeug und reist nach Japan, um Abstand zu gewinnen. Dort fallen ihm die Reisebeschreibungen des klassischen Dichters Bash in die Hände, und plötzlich hat er ein Ziel: Wie die alten…

Mehr erfahren »

Alles oder nichts – Ein Thomas Bernhard-Abend

Sonntag, 27. Januar/18:00
Atelierhaus, Königstr. 49a
Recklinghausen, 45663 Deutschland
+ Google Karte
7€ - 12€

Der Vorleser Michael van Ahlen und Johannes Thorbecke, Theater Gegendruck, treffen in der Reihe „Sonntags im Atelierhaus“ zum Nachtmahl bei Thomas Bernhard aufeinander. Serviert werden autobiografische Texte, in denen sich der österreichische Autor als kongenialer Chronist seiner Zeit erweist. Ein Abend im unverwechselbaren „Bernhard-Sound“ (Skala: scharfzüngig bis boshaft). Zum Dessert gibt es dann noch Schmankerl aus den Dramoletten: Kurz- und Kürzestdramen, in denen Thomas Bernhard die deutschen Zustände aufspießt. Vorverkauf: Buchhandlungen Attatroll, Bücherforum, Musial und Winkelmann Eintritt: 12,- € /…

Mehr erfahren »

Gabriella Wollenhaupt: Grappa in der Schlangengrube

Mittwoch, 30. Januar/19:30
Stadtbibliothek, Augustinessenstr. 3
Recklinghausen, 45657 Deutschland
+ Google Karte
9€

Sind Straftäter tatsächlich resozialisierbar? Die Beantwortung dieser Frage spaltet die Redaktion des Bierstädter Tagesblattes, als der verurteilte Mörder Mischa Ashley im Rahmen des landesweiten Pilotprojekts -Die zweite Chance- eine Anstellung im Verlagshaus bekommt. Seine Prognose ist glänzend, denn während seiner Haftzeit hat er mit dem Schreiben begonnen und seine Veröffentlichungen begeistern die Kulturschickeria. Polizeireporterin Maria Grappa bleibt skeptisch. Karten erhalten Sie in der Stadtbibliothek, unter www.imVorverkauf.de, in den Ticketcentern des Medienhauses Bauer und unter der Ruf-Nr.: 0209/15477999 sowie an der…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren